33 Seefischer und 2 Rotachfischer beteiligten sich an unserem 2 Gemeinschaftsfischen. Die Wettervorhersage hatte bis zum Nachmittag noch trockenes Wetter vorhergesagt, so konnten wir wie geplant um 6 Uhr starten.

Die meisten Teilnehmer hatte die Felchen als Zielfisch eingeplant, da in den letzten Tagen vereinzelt schöne Sandfelchen gefangen wurden. Ein paar wenige versuchten sich aber auch beim Schleppen auf Forellen. Hechte und Barsche wurden nicht gewertet, da diese im Moment im Laichgeschäft sind und deshalb geschont werden sollten.

Gegen 16 Uhr trafen dann die Petrijünger wieder am Vereinsheim ein, wo dann gespannt auf das Wiegen der Fänge gewartet wurde.

Mit insgesamt 7 Felchen, 5 Bachforellen (Rotach), 2 Seeforellen, 1 Regenbogenforelle und ein paar Döbeln (Rotach) waren die Fänge sehr sehr gering. Vermutlich eines der Gemeinschaftsfischen, an denen am schlechtesten gefangen wurde.

Trotzdem war ein absoluter Kracher mit dabei der die Stimmung deutlich in Wallung brachte. Unser Mitglied Stefan Weissenrieder fing ein absoluter Ausnahmefisch, eine Seeforelle mit 80 cm und 6879 Gramm und ist somit unser aktueller Fischerkönig für das Jahr 2017.

Herzliche Gratulation zu solch einem tollen Fisch, Petri Heil.

Eure Vorstandschaft

 

ASV-Friedrichshafen e.V.

Untereschstrasse 7
88046 Friedrichshafen
Tel: 07541/371351
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinsheim

Untereschstrasse 7
88046 Friedrichshafen
Tel: 07541/75263

IBAN: DE89 6905 0001 0020 1001 29
SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ

Impressum

Anmeldung

Fischerkönig

Vorläufiger Fischerkönig 2017

Rainer mit Wels 10560g

P1030683

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top